Bitcoin und Krypto-Markt Bitcoin Revival im Aufwind: BCH, Litecoin, EOS, XLM Analyse

Standard
  • Die Gesamtkrypto-Marktkapitalisierung steigt langsam an und liegt derzeit nahe dem Widerstand von $200,0B.
  • Der Bitcoin-Preis liegt bei fast 2% und wird nun über dem Widerstand von $7.500 gehandelt.
  • Der Litecoin (LTC)-Preis wird nun über 45,00 $ gehandelt, steht aber immer noch vor vielen Hürden.
  • Der Barpreis von Bitcoin steigt höher in Richtung der wichtigsten Widerstandsniveaus von $220 und $225.
  • Der EOS-Preis wird über dem Widerstand von 2.700 $ gehandelt und könnte über 2.850 $ steigen.
  • Der Stellar (XLM)-Preis steigt langsam in Richtung des Widerstandswertes von $0,0585.

Bitcoin (BTC) und die Krypto-Marktkapitalisierung steigen derzeit weiter an. Ethereum (ETH), LTC, Ripple, Bitcoin Cash, EOS, TRX und stellar könnten weiter steigen.

Bitcoin Cash Bitcoin Revival Preisanalyse

Nach dem Testen Bitcoin Revival des $205-Supportbereichs begann  Bitcoin Cash Price mit dem Handel in einem Bereich gegenüber dem US-Dollar. Der BCH-Preis steigt langsam an und wird derzeit über dem Niveau von 210 $ gehandelt. Auf der anderen Seite gibt es zwei wichtige Hürden in der Nähe der Werte von 220 $ und 225 $, über denen der Preis in Richtung der Werte von 250 $ steigen könnte.

Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen bei 205 $ und 200 $, unter denen das Risiko eines starken Rückgangs in Richtung des Niveaus von 185 $ besteht.

Litecoin (LTC), EOS und Stellar (XLM) Preisanalyse

Der Litecoin-Preis erholt sich langsam und konnte sich zuletzt wieder über das Niveau von 45,00 $ bewegen. Der LTC dürfte weiter steigen, aber es gibt viele Schlüsselwiderstände wie 46,50 $ und 48,20 $. Die Haupthürde liegt immer noch in der Nähe der 50,00 $-Zone für die Bullen.

Der EOS-Preis zeigt positive Anzeichen über den Widerstandswerten von 2.650 $ und 2.700 $. Der Preis dürfte jedoch in der Nähe des Niveaus von 2,850 $ (der vorherigen Gliederungszone) liegen. Die nächste wichtige Barriere für weitere Gewinne liegt nahe dem Niveau von $3.000. Auf der anderen Seite gibt es Unterstützungen bei 2.600 $ und 2.500 $.

Stellar Price konnte sich über den Unterstützungsniveaus von 0,0520 $ und 0,0500 $ halten. Der XLM-Preis korrigiert derzeit nach oben und handelt über dem Niveau von 0,0550 $. Sollte es einen Aufwärtsbruch über 0,0565 $ geben, könnte der Preis kurzfristig in Richtung der Widerstandswerte von 0,0585 $ und 0,0600 $ steigen.

Bitcoin Revival Windows 10

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart der Gesamtzahl der Krypto-Währungs-Marktkapitalisierung, so war eine kontinuierliche Erholung vom Supportbereich von 186,0 Mrd. $ zu verzeichnen. Die Krypto-Marktkapitalisierung liegt derzeit über 195,0 Mrd. $ und es scheint, dass sie bald über die Widerstandswerte von 200,0 Mrd. $ und 205,0 Mrd. $ steigen könnte. Der nächste große Widerstand liegt in der Nähe des Bereichs von $220,0B.

In dem genannten Fall könnte es in den kommenden Sitzungen zu einem stetigen Anstieg von Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin, Ripple, XLM, BCH, ADA, BNB, TRX, ICX und anderen Altcoins kommen.

So verbinden Sie Ihr Smartphone mit einem Fernseher

Standard

Egal, ob Sie Ihren Handy-Bildschirm spiegeln oder Ihr iPhone als Fernbedienung verwenden möchten, wir haben die gängigsten Möglichkeiten zusammengestellt, Ihr iPhone mit Ihrem Fernseher zu verbinden und wie Sie es machen.

1. Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Fernseher über ein HDMI-Kabel

Spiegeln Sie Ihr Smartphone Display auf dem TV

Der einfachste Weg, Videos von Ihrem iPhone (oder einem anderen iOS-Gerät) auf Ihren Fernseher zu übertragen, ist, sie einfach anzuschließen. Sie verwenden dazu den HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher und benötigen Folgendes:

  • HDMI-Kabel zum Anschluss an den Fernseher
  • Adapter zum Anschluss des HDMI-Kabels an Ihr iOS-Gerät

Apple verkauft die Adapter, die Sie benötigen. Der Preis ist typisch für Apple – teuer, aber das Produkt ist gut verarbeitet. Apple empfiehlt Ihnen immer, seine Produkte zu kaufen, anstatt sie zu kopieren, aber wenn Sie etwas Geld sparen wollen, können Sie auch einen Adapter von Amazon oder einem anderen Drittanbieter erwerben, der die Arbeit erledigt. Sie können Ihr iPhone mit Smart TV verbinden und somit alles auf einem größeren Bildschirm sehen. Stellen Sie einfach sicher, dass es High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) unterstützt.

Pro-Tipp: HDCP ist eine Anti-Piraterie-Maßnahme, die von vielen Streaming-Anbietern umgesetzt wird. Wenn der Adapter dieses Protokoll nicht unterstützt, können Sie keine Inhalte von mehreren Diensten, wie Netflix und HBO JETZT abspielen.

Sobald Sie das HDMI-Kabel und den TV-Adapter haben, ist der Rest ganz einfach:

  • Verbinden Sie ein Ende des HDMI-Kabels mit Ihrem Fernseher.
  • Verbinden Sie das andere Ende mit dem Adapter.
  • Stecken Sie den Adapter in den Lightning-Anschluss Ihres iOS-Geräts.
  • Wenn Sie Ihr Gerät während der Benutzung aufladen müssen, stecken Sie ein Ende eines Lightning to USB- oder
  • Dock Connector to USB-Kabels in den zweiten Anschluss des Adapters und das andere Ende in eine Stromquelle.
  • Schalten Sie auf den HDMI-Eingang Ihres Fernsehers.

2. Verbinden Sie Ihr Handy mit AirPlay und Apple TV

Wenn Sie das drahtlose Leben bevorzugen, verbinden Sie Ihr iPhone einfach mit Ihrem Fernseher über einen Apple TV und das Apple AirPlay Wireless-Protokoll. So können Sie Inhalte direkt streamen oder das Display Ihres Geräts auf Ihrem Fernseher spiegeln.

Das Setup ist so einfach wie es nur geht: Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr iPhone und Ihr Apple TV im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden – ansonsten sehen sie sich nicht. Öffnen Sie das Control Center auf Ihrem iOS-Gerät. Auf dem iPad oder einem anderen iPhone als dem iPhone X kannst du dies tun, indem du von unten nach oben streichst. Streichen Sie beim iPhone X von der rechten Seite der Kerbe nach unten. Tippen Sie auf die Schaltfläche AirPlay Mirroring. (Es sieht aus wie ein Dreieck, das auf ein Rechteck zeigt.) Wählen Sie Ihr Apple TV aus der angezeigten Liste aus.

3. Ihr Handy durch Chromecast gießen

Chromecast-Benutzer können mit ihren iPhones an jeden Fernseher mit angeschlossenem Chromecast oder Chromecast Ultra gießen. Dies ist eine erschwinglichere Option, da die Chromecast Dongles nur etwa 35,00 $ kosten. Schließen Sie den Chromecast an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers an. Öffnen Sie eine von Chromecast unterstützte App auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cast. (Es ist ein abgerundetes Rechteck mit einem Wi-Fi-Symbol in der linken unteren Ecke.) Wählen Sie „Chromecast“ aus der Liste der verfügbaren Geräte. Viele beliebte Smart TV-Marken kommen jetzt mit Chromecast, das bereits eingebaut ist. Achte einfach auf den Cast Button!

4. Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Roku Streaming Player

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie iPhone- und iPad-Nutzer ihre Geräte drahtlos mit einem Roku-Streaming-Player verbinden können. Besetzen Sie Ihr iOS-Gerät, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone und Ihr Roku-Gerät mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Suchen Sie in einer unterstützten Anwendung wie YouTube oder Netflix nach der Schaltfläche Cast.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Cast und wählen Sie das Roku-Gerät aus der Liste aus.

Benutzen Sie die Funktion „Play on Roku“ der Roku-App, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Laden Sie die Roku Mobile App auf Ihr iOS-Gerät herunter.
  • Starten Sie die App.
  • Wählen Sie in der Roku-Applikation in der unteren Navigationsleiste die Option Fotos+.
  • Wählen Sie die Medien aus, die Sie für das Roku-Gerät freigeben möchten.

Welche Kombination von Geräten Sie auch immer haben, es gibt eine Möglichkeit, Ihre Inhalte auf den großen Bildschirm zu bringen. Verbinden Sie sich, und entspannen Sie sich dann und genießen Sie die Show!