Wie man Unkraut mit Bitcoin kauf

Sie haben also ein wenig Bitcoin in Ihrem Namen, aber alle haben kein Gras mehr. Was wirst du machen? Wenn Sie das Glück haben, in einer Region zu leben, in der Marihuana legal ist, gibt es Möglichkeiten, die beiden auszutauschen. Wenn Sie nicht in einem so aufgeklärten Gebiet leben, gibt es Gerüchte, dass es immer noch Mittel und Wege gibt, um Ihre Probleme zu lösen, ohne Fiat zu berühren. Hier sind fünf Optionen für den legalen Kauf von Unkraut mit Bitcoin.

Wie man Sats gegen Sativa tauscht

Bitcoin und Unkraut gehen 2011 bis zur Seidenstraße zurück, und das Duo bleibt ein Grundnahrungsmittel des Darknet. Die Welt der Unkräuter hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Dutzende US-Bundesstaaten haben den Freizeitgebrauch von Marihuana legalisiert, beginnend mit Colorado und Washington im Jahr 2012. Heute ist medizinisches Marihuana in 29 US-Bundesstaaten legal und in neun US-Bundesstaaten Bitcoin Profit legal. Weltweit haben 30 Länder medizinisches Marihuana legalisiert, während es vier Länder gibt, in denen es unter bestimmten Bedingungen für die Freizeit legal ist (Kanada, Südafrika, Uruguay und Georgien), und Dutzende weitere, in denen es entkriminalisiert wird.

Wenn Sie nicht in Asien wohnen, sind Sie wahrscheinlich nicht weit von einem Land entfernt, in dem es legal ist, in Flammen zu stehen, und befinden sich mit ziemlicher Sicherheit in der Nähe eines Gebiets, in dem die Behörden kein Interesse daran haben, was Sie in Ihrem eigenen Zuhause tun, vorausgesetzt, Sie kümmern sich nicht darum jemand. Andernfalls können Sie zumindest vom nicht-psychoaktiven Teil der Marihuana-Pflanze profitieren, indem Sie legal CBD-Produkte wie Kaffee mit Bitcoin kaufen . Mit einer Reihe von Anbietern, die bereit sind, Unkraut direkt an Ihre Tür zu liefern, ist es jedoch möglich, Sats gegen Sativa zu tauschen, ohne das Haus zu verlassen. Hier sind fünf Möglichkeiten, um Unkraut mit Bitcoin zu kaufen.

Besuchen Sie eine physische Apotheke

In den USA und Kanada gibt es medizinische Marihuana-Apotheken, während in den Niederlanden eine Reihe von Cafés angesiedelt sind, die denselben Zweck erfüllen. Eine Handvoll anderer europäischer Nationen folgt diesem Beispiel. Die Akzeptanz von Bitcoin ist sehr stückweise, aber wenn Sie ein Geschäft finden, in dem Sie Sats ausgeben können, sind Sie so lange verbunden, wie Sie in der Nachbarschaft sind. Die Ohana-Apotheke in Emeryville, Kalifornien, akzeptiert Krypto und war letztes Jahr Schauplatz für den ersten Krypto-Kauf von Marihuana durch einen gewählten Beamten. Einige andere Apotheken an der amerikanischen Westküste, darunter Seattle, akzeptieren ebenfalls Bitcoin.

Bitcoin

Besuchen Sie eine Online-Marihuana-Apotheke

Wenn Sie das Glück haben, in einer Region zu leben, in der Unkraut legal ist, sollten Sie in der Lage sein, einen Online-Shop zu finden, der an Sie versendet. Natürlich müssen Sie die Überprüfungen bestehen, einschließlich des Nachweises Ihres Wohnsitzes. Nach der Genehmigung können Sie jedoch alle Arten von THC-geschnürten Waren bestellen, von Lebensmitteln bis hin zu Rauchwaren. Kanadier können sich mit Herb Approach verbinden, der BTC akzeptiert. Aktuelle Angebote beinhalten eine Unze Käse für 170 CA $ – das sind 40% Rabatt – oder eine halbe Unze Violator Kush für 87 CA $. Der Laden verkauft auch extrem starken Shatter-Hash .

Wenn Sie an einem Rauch ersticken, ist diese Option nichts für Sie. Bitcoiner, die es weniger eilig haben, mögen vielleicht die Idee, Cannabissamen per Post zu bestellen, die sie bei BTC gekauft haben. Das niederländische Unternehmen Royal Queen Seeds akzeptiert Bitcoin und versendet weltweit. Das hoch bewertete Geschäft führt eine große Auswahl an selbstblühenden, feminisierten und CBD-Samen sowie CBD-Öl. Wählen Sie aus Sorten wie Northern Light Automatic, Quick One und Amnesia Haze. Bitcoin-Inhaber sind bekannt für ihre geringe Zeitpräferenz. Wenn Sie 12 Wochen warten können, während Sie Ihre Ernte liebevoll pflegen, erhalten Sie einige der besten Cannabisprodukte, die der Mensch kennt.